360 Grad ARAGAGA

Bitte unbedingt beachten!

Am Playa de Argaga, insbesondere am hinteren Strand, auch bekannt als sogenannte Schweinebucht, sowie auf der Schotterpiste die zu dieser Bucht führt, kam es in der Vergangenheit während und nach Unwettern wiederholt zu Steinschlägen. Seien Sie hier immer achtsam! Besonders aber bei heftigem Regen, Unwetter oder starkem Wind. Beachten Sie bitte auch die Warnhinweise! Befragen Sie Einheimische und andere Urlauber nach ihren Erfahrungen und Beobachtungen.

Argaga

3-Stunden-Tour

Inmitten des fruchtbaren Tals Valle Gran Rey, im Westen von La Gomera befindet sich der Baranca Aragaga.

Weg PLAYA DE ARGAGA

Tour-1-Stunde

Der Weg führt an einer imposanten Felswand entlang, vorbei an den kleinen Booten, die in der Hafenbucht des Valle Gran Rey festgemacht haben.

Nach einigen Gehminuten stößt die Schotterpiste auf die Playa de Argaga.

Playa de Argaga

Tour 1 Stunde

Größere und kleine Steine formen den schön gelegenen Strand an der Mündung der Schlucht Barranco de Argaga.

An der idyllischen, kaum frequentierten Badebucht Playa de Argaga liegt zudem das Meditationszentrum Finca Argayall.

360 GRAD-TOUR WASSERFALL EL GURO, VALLE GRAN REY

Tour-Dauer ab El Guro ca. 2 bis 4 Stunden

La Gomera, Wasserfall im Barranco de Arure

Die Wanderung in den Barranco de Arure erfolgt von El Guro aus, einem kleinen Örtchen im Valle Gran Rey, von La Calera aus ein Stück die Hauptstraße hoch.

Die offene Landschaft ändert sich zu einem Schilfurwald. Wegmarkierungen weisen manchmal den Weg, wobei es oft mehrere Pfadalternativen gibt. Die Tour ist ideal für Menschen die das Kraxeln auf unbefestigten Wegen lieben, man schreitet über Stock und Stein durch Bachläufe, klettert über kleine Wasseransammlungen. Steinmännchen und selbst gemalte Wegemarkierungen weisen einem den Weg bis zum Wasserfall.

 

Diese Tour nicht nach Regenfällen beschreiten, ist das Flussbett mit Wasser gefüllt, sind manche Wege unpassierbar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanaren Tips